Erste 1000km & der Sommer kommt

Wo ich deheime bi
18. April 2014
Vorarlberger Rasierklinge Part II
29. Mai 2014
 
Nachdem das Aprilwetter sich ja etwas in den Mai rein verschoben hatte, scheint jetzt definitiv der Sommer zu kommen. Somit war am Weekend mal wieder ausgiebiges Biken (und Grillieren) angesagt und ich habe die letzten Kilometer abgespult, um die ersten 1000 dieses Jahr voll zu kriegen. Am Samstag habe ich mal wieder den Blauen gerockt, diesmal hat sogar der Schaltzug gehalten. Macht immer wieder extrem Spass, zuerst über den Blauenkamm zu riden und anschliessend noch die knifflige Abfahrt von der Eggflue runter nach Grellingen. Einziger Wehmutstropfen ist jeweils die lange Anfahrt und danach der Heimweg von Grelllingen aus.
 
 
Am Sonntag spürte ich dann noch etwas die Höhenmeter vom Vortag in den Beinen und machte mich darum mit dem HT auf eine eher gemütliche Runde über die Farnsburg, Buuseregg, Rickenbacherhöhi und Sissacherflue. Das erste Mal in Natura eine Eule von so nah gesehen, sie sass ganz ruhig unter ein paar Tannen im Schatten und reagierte kaum als ich näher kam. Dem anderen Kollegen hingegen, möchte ich lieber nicht in freier Wildbahn begegnen, dann schon lieber auf dem Grillrost.
 
 
Nachdem mein eTrex-Vista schon etwas in die Jahre gekommen ist, habe ich es durch ein neues ersetzt. Da ich die ganzen Funktionen des Edge nicht brauche, habe ich wieder zum altbewährten und robusten Knochen gegriffen und mir ein eTrex-30 gekauft.
 


volle Distanz: 60.49 km
Maximale Höhe: 858 m
Minimale Höhe: 288 m
Gesamtanstieg: 1470 m
Gesamtabstieg: -1471 m

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.