Kürzere Tage

30. November 2014
Herbstimpressionen
3. November 2014
Weisser Jahresrückblick
31. Dezember 2014
 
Die Tage werden immer kürzer, die Abstände der Posts hier länger und wo ich vor vier Wochen noch kurzärmlig unterwegs war, braucht es jetzt schon wieder die warmen Handschuhe. Nach dem schönen warmen Herbst, ist der Winter (leider) mit grossen Schritten im Anmarsch und es kommt die eher ungemütliche Zeit für uns Biker. Bei Hochnebel und kühlen Temperaturen zog es mich aber trotzdem auch dieses Weekend raus und ich habe es wie immer nicht bereut. Vom Sofa hochkommen, sich anziehen und die ersten Meter brauchen bei mir immer viel Überwindung während dieser Jahreszeit, aber dann machte es noch immer Spass. Unterhalb des Hochnebels war es recht trist, aber ab ca. 650müM tauchte ich in den Nebel ein und es war irgendwie fast mystisch. Alleine, alles etwas gedämpft im Nebel und die kalte frische Luft, richtig schön und definitiv bessere als den ganzen Tag sofasurfen.
 
 
Auch wenn es noch kälter wird, sollten jetzt kalte Füsse endlich der Vergangenheit angehören. Ich habe auf Ricardo günstig ein paar neue Sidi-Diablo Winterschuhe erstanden. Endlich fertig mit zwei paar Socken, normalen Bikeschuhen, Neoprenüberzieher und trotzdem kalten Füssen. Für das Racetool gab es ausserdem noch ein Maxxis Ardent in 26x2.25 für das Hinterrad. Dieser wird den Crossmark ersetzen, welcher bei den aktuell eher nassen Bedingungen für zu viel Wheelspin sorgt.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.