Frutigen-Niedersimmental

26. September 2017

Pyramide am Thunersee

Lust auf einen Gipfel, aber keine Lust auf frühes Aufstehen, ein Ziel in der Nähe musste her. Der grossen Pyramide am Thunersee wollte ich schon lange einmal einen Besuch abstatten. Immer wenn ich ins Wallis fahre, schaue ich zu ihr hoch und spätestens seit den Berichten von Ventoux und blackCoffee weiss ich, dass sie auch mit dem Bike befahrbar ist. Ich starte in Spiez beim ABC-Zentrum und rolle gemütlich der Kander entlang nach Mülenen. Hier könnte man die rote Standseilbahn nehmen, um ohne grosse Anstrengung auf den Niesen zu gelangen. Diese nimmt aber keine Biker mit, macht nichts, ich erklimme […]
12. September 2016

Hohtürli Blüemlisalphütte

Blüemlisalp an em Summertag, nachdäm i ha ä Biketour gmacht … dieser wunderschöne Tag begann am Morgen in Reichenbach, wo ich mein Binford-mobil parkte und mich auf meinem 301 in Richtung Kiental auf den Weg machte. Das Wetter hätte nicht schöner sein können, die Temperaturen angenehm frisch und ich hatte schon bald die Gemeinde Kiental erreicht. Von dort ging es weiter nach hinten ins Kiental bis zum Tschingelsee. Dieser entstand 1972, nachdem ein Murgang die Tschingelalp verschüttete und in der Folge den Gornerbach aufstaute. Durch das Geschiebe welches der Gornerbach mit sich führt, verlandete der See im Laufe der Jahre […]
12. Juli 2016

Vom Leiterepass zum Stockhorn

Seit wir vor zwei Jahren beim Hinterstockensee waren, wollte ich unbedingt mal noch ganz rauf zum Stockhorn. Gesagt getan, letzte Woche nahm ich das Horn in Angriff. Von Thun aus ging es gemütlich los über Amsoldingen und Blumenstein, von wo aus im Wald der Aufstieg zum Gurnigel begann. Soweit noch alles eine eher gemütliche Biketour. Nach zweieinhalb Stunden waren die ersten 1000 Höhenmeter geschafft und ich stand mal ganz oben auf dem Gurnigel, welchen ich bisher nur im unteren Teil vom Bergrennen her kannte. Weiter ging es in Richtung Gantrisch auf einem Strässchen bis zur Alp Obernünene, wo das Bike […]
21. Oktober 2014

Diemtigtal und Hinterstockensee

Was der Sommer nicht schaffte, machte dieser Prachtherbst wieder wett. Darum machte ich mich am Weekend mit Alex nochmals auf in die Berge. Diesmal ins Simmental, welches ich bisher nur vom Winter her kannte. Von Erlenbach aus ging es bei morgendlich frischen Temperaturen durch das schöne Diemtigtal, auf den ersten eher gemütlichen Teil der Tour, optimal um am Morgen zu starten. Auf der Strasse fuhren wir durch ein paar Dörfchen und den Chollerewald, bis rauf nach Allmiried. Einfach herrlich der blaue Himmel, die sich färbende Vegetation, Sonnenschein und die schönen mit Blumen geschmückten Holzhäuser. Nach einem Waldstück bog der Track […]
19. Juli 2013

2 Tage, 100km und fast 4000hm

Sonntag und Montag verbrachte ich wieder einmal zwei Biketage im schönen Lötschental, welches zur Sommerferienzeit nicht so überlaufen ist wie anderorts. Die Chalberfärich-Tour wollte ich schon lange mal machen. Sie führt von Ferden auf die Underi-Fäsilalpu, weiter über das Chalberfärich und die Bachalp zur Rinderhütte und von da aus runter nach Leukerbad. Mit der Bahn geht‘s dann auf den Gemmipass und wieder runter über Schwarenbach und Stock nach Kandersteg. Technisch ist die Tour nicht so anspruchsvoll, dafür landschaftlich umso schöner. Zuerst das wunderschöne Panorama des Lötschentals, ab dem Heruhubel dann der Blick in das Rhonetal, später der Bergkessel von Leukerbad […]