Goms

6. Oktober 2017

Tag der Hörner

Schon etwas länger her meine letzte Tour mit Ventoux, da musste ich bei seiner Anfrage nicht lange überlegen, ob wir Lust auf ein paar Walliser Hörner hätten. Ich setze mich in den frühestmöglichen Zug mit dem Ziel Fiesch, wo ich mich um 9 Uhr mit Ventoux und Rotscher verabredet habe. Es scheint langsam zur Gewohnheit zu werden, dass ich im Zug ins Wallis auf Leser meines Blogs treffe. Diesmal sind es Michu und sein Kollege, welche meine Saflischpass-plus Variante ausprobieren wollen. Nach einer kurzweiligen Zugfahrt treffen wir in Fiesch ein, wo sich unsere Wege wieder trennen. Ventoux wartet schon beim […]
11. September 2017

Saflischpass mal anders

Nichts mit konstant schönem Spätsommerwetter in meiner letzten Ferienwoche, der Dienstag scheint noch der beste Tag zu werden. Ich mache mich wieder einmal auf in meine fast schon Zweitheimat, das Wallis. Beim Umsteigen in Bern hänge ich mein 301 im Veloabteil neben seinesgleichen und werde sogleich auch schon von dessen Besitzer angesprochen, ich sei doch der mit dem Bikeblog, mein grünes Fröschen hatte mich verraten. David und René sind auch auf dem Weg ins Wallis und wollen über den Augstbordpass. Es freut mich immer wieder, wenn ich den einten oder anderen von euch Lesern persönlich treffe. Der Rest der Zugfahrt […]
30. August 2016

Eggerhorn im Goms

Das Eggerhorn sei ein Geheimtipp habe ich gelesen, mein Interesse war geweckt. Ich startete in Fiesch und das erste Stück durch das Binntal war mir von der Saflischpass-Tour her schon wohlbekannt. Besonders der Teil auf der alten Strasse um den Tunnel rum, ist immer wieder schön zu fahren. Jedes Jahr stehen dort neue Kunstwerke aus Naturmaterialien, welche wunderbar zu der Landschaft und den dort über die Felsen fliesenden Bächlein passen. In Binn durfte dann natürlich der obligate Kaffee im Restaurant bei der Steinbrücke nicht fehlen. Anschliessend verliess ich die Saflischpass-Route und fuhr weiter ins Binntal hinein. Schon bald ging es […]
21. August 2016

Grosser Aletschgletscher

Eine meiner ersten Touren in die Berge, mit dem damals neuen Fully, führte mich im 2012 zum grossen Aletschgletscher. Höchste Zeit dem Eisriesen wieder einmal einen Besuch abzustatten, solange er noch da ist. Um nicht ganz ohne Anstrengung hoch zu kommen, fuhr ich von Fiesch aus auf die Bettmeralp. Schönstes Wetter und ein breiter Weg mit schön konstanter Steigung, so macht Frühsport Spass und ich war beim Erreichen der Bettmeralp schön warmgefahren. Dort nahm ich dann die Gondel zur Station Bettmerhorn rauf. Oben bei der Station Bettmerhorn herrschte natürlich Touri-Rummel, aber nur bis zur Aussichtsplattform. Ich setzte mich etwas abseits […]
27. September 2014

Altweibersommer-Hammertour

So ein schöner blauer Himmel und so schönes Wetter wie gestern, hatte ich (fast) den ganzen Sommer nie auf meinen Touren. Dies gepaart mit der Saflischpass-Tour, war einfach der Burner. Mit dabei war diesmal wieder mein Arbeitskollege Thomas. Wir waren wohl aber nicht die einzigen, die das schöne Spätsommerwetter geniessen wollten. Die Züge waren gestern Freitag extrem überfüllt. Zur Tour selbst muss ich wohl nicht viel sagen, die ist ja ein Klassiker. Der Aufstieg erfolgte durch das Binntal, wo wir uns in Binn erst mal in der Sonne einen Kaffee genehmigten, bevor es weiter ging auf der landschaftlich ausserordentlich schönen […]