Obersimmental-Saanen

18. Oktober 2019

Der wilde Strubel

Die Hochtourensaison neigt sich leider langsam aber sicher dem Ende zu, Zeit zurückzuschauen auf den höchsten Gipfel des Jahres. Der Wildstrubel fehlte mir noch in meiner Sammlung und stand schon lange auf der Wunschliste. Im August war es dann soweit, ich parkier das Auto ausgangs Lenk und schwinge mich in den Sattel. Bis zum Restaurant Simmenfälle kann ich gemütlich einrollen, danach wird es steil. Auf dem Alpsträsschen steige ich zum Rezlibergli auf und dann ist für heute auch schon Schluss mit Fahren. Da stehe ich nun vor der 600m hohen Kalksteinwand des Flueschafberges und frage mich, wie ich mit dem […]
26. Juli 2015

Zwischen Bern und Waadt

Nach dem Lauenensee und Trüttlisbergpass an den ersten beiden Tagen bekam ich am dritten Tag Piratenbesuch, blackCoffee vom Swissbikeblog schaute für eine gemeinsame Tour vorbei. Nach dem Start beim Hotel rollten wir gemütlich der Saane entlang, bis es ab Bode aufwärts in Richtung Col de Jable ging. Über Meielsgrund führte der Aufstieg einer Fahrstrasse entlang und wurde nur für die letzten 100 Höhemeter ab inners Läger etwas steiler und unebener. Während wir quatschten verflog die Zeit wie im Fluge und wir staunten selbst, als wir schon bald auf dem Col de Jable standen. Dort legten wir uns dann erstmal ins […]
21. Juli 2015

See- und Mondlandschaften

Seit unserer Tour ins Diemtigtal und zum Hinterstockensee, wollte ich unbedingt einmal diese Gegend noch etwas ausführlicher mit dem Bike erkunden. Darum zog es mich, in meinen für die nächsten vier Wochen letzten Ferien, nach Saanen wo ich im Hotel Spitzhorn logierte. Dort hatte ich das Glück in den Genuss eines Upgrades in eine Junior-Suite zu kommen, was den eh schon hohen Wohlfühlfaktor nochmals steigerte. Auch sonst kann ich das Hotel für Bikeferien nur empfehlen, man fühlt sich rundum wohl und auch das Kulinarische kommt nicht zu kurz. Im Gegenteil, was die Küche da jeden Abend auf die Teller zauberte […]