2024

10. Februar 2024

Belvédère Scuol

Belvédère, schöne Aussichten, die hat man in Scuol definitiv, ob vom Hotelzimmer aus oder auf dem Trail. Nach dem Aufenthalt in Saas-Fee verbringe ich einen Tag zu Hause um schnell die Bikeklamotten zu waschen und dann geht der Gourmet-Biketrip auch schon weiter ins Unterengadin. In meinem Stammhotel dem Belvair ist leider kein Platz mehr frei, aber im Belvédère kann ich noch ein Zimmer ergattern. Das altehrwürdige Hotel gehört der gleichen Familie und verfügt ebenfalls über einen direkten Zugang zum Bogn Engiadina. Am ersten Tag möchte ich eine Tour in einer neuen Variante unter die Räder nehmen, welche ich vor vier […]
19. Januar 2024

Monte Moro Pass

Der goldenen Maria wollte ich schon lange einmal einen Besuch abstatten und heute ist es nun endlich so weit. Nach dem Morgenessen rollen ich gemütlich nach Saas-Almagell hinunter, wo ich auf Rotscher treffe. Gemeinsam radeln wir auf der Strasse hinauf zum Mattmark-See, wo das Schmelzwasser seit 1968 durch den grössten Erdschüttdamm Europas aufgestaut wird. Kein anderer Stausee in der Schweiz forderte beim Bau so viele Opfer. Durch einen Gletscherabbruch des Allalingletschers wurden die Unterkunftsbaracken unter 2’000’000m³ Eis und Geröll begraben, wobei 88 Bauarbeiter ums Leben kamen. Auch heute ist der Himmel wieder wolkenlos und das Wasser des Stausees strahlt in […]
11. Januar 2024

Egginerjoch

Heute Morgen fühle ich mich alles andere als gut, die Weinbegleitung von gestern Abend hat ihre Spuren hinterlassen, da es mit jedem zusätzlich georderten Gang auch ein neues Glas Wein gab. Aber da muss ich jetzt durch, wenn Rotscher schon extra seine Ferienpläne vom Grossen St. Bernhard nach Saas-Fee verlegt hat. Die Einrollstrecke ist nur kurz, schon bald geht es auf den Schotterrampen steil aufwärts durch das Skigebiet und wir gehen in den Schiebmodus über. Ich bin am Leiden und dass die Gondeln ständig über uns hinweg schweben macht die Sache auch nicht besser, aber wir Biker dürfen ja leider […]